Zahnarzt Dr. Helmut Hartwig

zahnaerzte-herr-hartwigBeruflicher Werdegang

1979 begann ich mein Studium der Zahnmedizin an der Universität in Gent. Es folgten Stationen in Marburg (Physikum 1982) und Tübingen (Staatsexamen 1985) mit anschließender Promotion.
Danach war ich ab Herbst 1985 als Assistenzarzt in Kassel tätig und wechselte nach einem Jahr noch einmal die Assistentenstelle, um meine Erfahrungs- und Ausbildungsmöglichkeiten zu vergrößern. Im Sommer 1987 ging ich nach Hessisch Lichtenau, um dort in die Praxis meines Onkels und meiner Tante, Drs. Horst und Edith Hartwig, einzusteigen, die ich nach anfänglicher Zusammenarbeit ab 1989 allein führte.

Seit 1995 bzw. 2001 ist es eine Gemeinschaftspraxis mit den Kollegen Thorsten Freitag und Mark Friedewald.

Fachliche Spezialisierung:

Dank der guten Ausbildung an meinen Assistenzarztstellen und zusätzlichen Weiterbildungen stellte ich recht bald eine Neigung zur Chirurgie und Parodontologie (Zahnfleischerkrankungen) fest. Ab 1993 kam die Implantologie hinzu und durch zahlreiche Fortbildungen und Zertifizierungen im Bereich Implantologie und Parodontologie habe ich mein Wissen auf diesen Gebieten kontinuierlich erweitert.

Weitere Therapieschwerpunkte sind die Kinderzahnheilkunde und komplexe Komposit-Restauartionen.

Persönliches:

1959 in Homberg/Efze geboren wuchs ich seit Sommer 1960 in Kassel - Niederzwehren und ab 1968 in KS- Wolfsanger auf und machte im Juli 1979 mein Abitur an der Goetheschule (heute Goethegymnasium) in Kassel.

Ich bin in zweiter Ehe verheiratet und habe vier Kinder.

Zertifikate:

Fortbildungssiegel HH weboptimiert 
DG-Paro-HH weboptimiert  
© 2017 www.praxis-in-aller-munde.de